Galerie  >  Das Jahr 2011  >  Leistungsabzeichen Löschangriff, 8.10.

Leistungsabzeichen Löschangriff
8. Oktober 2011

4 Gruppen der Feuerwehr Philippsreut stellten sich bei winterlichen Verhältnissen den Anforderungen des Leistungsabzeichens "Gruppe im Löscheinsatz". Unter den Augen des Schiedsrichtertrios Binder, Tanzer und Graf überzeugten die Teilnehmer dabei und haben die Prüfung allesamt bestanden.

Bei der Verleihung der Abzeichen lobte Kommandant Manfred Denk besonders die Teilnahme der 9 Neueinsteiger ins Leistungsabzeichen. Schiedsrichter KBM Binder freute sich insbesondere auch darüber, dass mit Steffi Schrottenbaum die erste Frau in Philippsreut das Leistungsabzeichen absolvieren konnte.

 

Leistungsprüfung: Erstmals auch eine Frau dabei

Neun Teilnehmer schaffen den Einstieg mit "Bronze" − Insgesamt waren 20 FFW-ler erfolgreich

Philippsreut. 20 junge Wehrleute der örtlichen Feuerwehr haben sich in Philippsreut der Leistungsprüfung "Die Gruppe im Löscheinsatz" unterzogen – und das mit großen Erfolg: Alle vier Löschgruppen konnten das Schiedsrichtertrio von ihrem feuerwehrtechnischen Können und Wissen überzeugen, so dass schließlich jedem Teilnehmer das entsprechende Abzeichen verliehen werden konnte.

 Während Sebastian Denk und Markus Denk, die sich beide seit ihrer Jugend regelmäßig an den Prüfungen beteiligt hatten, mit der Höchststufe Gold-Rot ausgezeichnet wurden, schafften neun Teilnehmer, überwiegend Jugendfeuerwehrler, mit der Stufe Bronze den Einstieg im Bereich "Löscheinsatz". Unter ihnen auch Stephanie Schrottenbaum, die als erste Frau in der Geschichte der Wehr an einer Leistungsprüfung der aktiven Mannschaft teilnahm.

 Die Ausbildung der Truppe hatten wieder die beiden Kommandanten Manfred Denk und Markus Dillinger übernommen, die beide neben Sebastian Denk bei der Abnahme des Abzeichens auch als Gruppenführer fungierten. Inhalt der Prüfung war es unter anderem, Knoten und Stiche nach Zeitvorgabe zu legen oder eine Saugleitung mit vier Saugschläuchen zu kuppeln und in maximal 180 Sekunden den fiktiven "Brand eines Nebengebäudes, keine Menschen und Tiere in Gefahr" zu bekämpfen. Nötig war dazu auch eine Verkehrsabsicherung. Mit Ausnahme der Neulinge wurden die verschiedenen Positionen für Melder, Angriffs-, Wasser- und Schlauchtrupp per Los ermittelt, so dass sich die Wehrmänner breit vorbereiten mussten. Trotz des Schneeregens und der kalten Temperaturen legten alle 20 Teilnehmer, die von Armin Schrottenbaum, Thomas Krems und Josef Springer als Maschinisten unterstützt wurden, vor den Augen der Schiedsrichter KBM Jürgen Binder (FF Perlesreut), Georg Graf (FF Wilhelmsreut) und Klaus Tanzer (FF Wollaberg) eine solide Prüfungsleistung ab.

  Bei der abendlichen Verleihung der Abzeichen im "Gasthaus Pfenniggeiger" würdigten sowohl Kommandant Denk als auch Philippsreuts 2. Bürgermeister Christian Weishäupl insbesondere die Motivation der "Neulinge", die bis dato nur im Jugendbereich aktiv waren. Angesichts des engagierten Nachwuchses brauche der Wehr vor der Zukunft nicht bange zu sein. Wichtig sei aber auch die konsequente Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung. Die Leistungsabzeichen – die Prüfungen in den Bereichen "Löscheinsatz" und "Technische Hilfeleistung" werden jährlichen Wechsel abgelegt – würden hierzu einen wichtig Beitrag leisten, auch für das Zusammenwachsen der gesamten Wehrmannschaft.

  Das Leistungsabzeichen wurde verliehen an: Johann Blöchl, Benedikt Friedsam, Stefan Graf, Patrick Grimbs, Sebastian Krems, Björn Seine, Stephanie Schrottenbaum, Josef Springer jun., Lukas Weber (alle Bronze), Patrick Dillinger, Michael Ilg, Benjamin Kilger, Simon Krems, Maximilian Springer (alle Silber), Christian Kilger, Christian Weishäupl (beide in Gold), Tobias Ackermann, Christian Teufel (beide in Gold-Grün) sowie in der Endstufe Gold-Rot an Sebastian Denk und Markus Denk.

Bilder und Berichte...

    Gründungsfeste und andere Feierlichkeiten

    Galerien aus früheren Jahren

    Jugendfeuerwehr 1999-2006

    Das Jahr 2007

    Das Jahr 2008

    Das Jahr 2009

    Das Jahr 2010

> Das Jahr 2011

            Jahreshauptversammlung, 6.1.
            Erste-Hilfe-Kurs JFW, Feb.
            Gemeinschaftsübung Atemschutz, 16.4.
            Florianimesse, 8.5.
            Jugend-Übung "Almbergsee", 13.5.
            Gem-Übung Stationsausbildung, 14.5.
            Feuerwehrtreffen in CZ, 23.7.
            Stationsausbildung, 30.7.
            Jugend-Übung Hinterschmiding, 26.8.
            Gem-Übung Brandschutzwoche, 17.9.
            SonnYtag in Freyung, 2.10.
            Tag der offenen Tür "Gstöttl", 7.10.
        >  Leistungsabzeichen Löschangriff, 8.10.
            Bergeübung Almberg-Sesselbahn, 15.10.
            Gemeinschaftsübung in Bischofsreut, 15.10.
            Tageslehrgang Atemschutz, 22.10.
            Einsatzübung "Brand", 22.10.
            Jugendausflug nach Großarl, 3-6.11.
            Jugendflamme Stufe II, 12.11.
            Siegerehrung Bürgerschießen, 18.11.
            Jahresabschluss, 19.11.

    Das Jahr 2012

    Das Jahr 2013

    Das Jahr 2014

    Das Jahr 2015

    Das Jahr 2016

    Das Jahr 2017

    Das Jahr 2018

Werde Mitglied

Du hast Interesse an einer interessanten und abwechslunngsreichen Freizeitbeschäftigung?

Oder willst Du als passives Mitglied die Arbeit der Feuerwehr unterstützen?

Weitere Informationen findest Du hier.

Kontakt

Besuche uns bei    

Erstellen Sie einen Gästebucheintrag

So erreichen Sie die FF Philippsreut
bzw. die Kontaktpersonen