Galerie  >  Das Jahr 2012  >  Leistungsabzeichen THL, 6.10.

Leistunsabzeichen
"Gruppe im Hilfeleistungseinsatz"
6. Oktober 2012

Zwei Gruppen der Feuerwehr Philippsreut legten mit Bravour das Leistungsabzeichen Technische Hilfeleistung ab.
Darunter mit Stephanie Schrottenbaum auch erstmals eine Frau in der Geschichte der Wehr.

Unter den Augen des Schiedsrichtertrios um KBM Bauer schafften dabei drei Aktive den Einstieg in das Leistungsabzeichen.

Sie haben es geschafft:
Bronze:
Benedikt Friedsam, Stephanie Schrottenbaum, Björn Seine
Silber: Simon Krems, Patrick Dillinger, Michael Ilg, Maximilian Springer, Benjamin Kilger
Gold: Christian Kilger, Christian Weishäupl
Gold grün: Tobias Ackermann, Markus Denk, Sebastian Denk

Als Maschinisten haben Thomas Krems und Josef Springer ausgeholfen. Herzlichen Dank!

Leistungsprüfung bestanden

Philippsreut. "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" hieß es bei der Feuerwehr Philippsreut. Zum Glück handelte es sich nur um ein fiktives Szenario, um die Leistungsprüfung "Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz" abzulegen. Nach tadelloser Prüfung konnte die Nadel schließlich an zwölf Wehrmänner und erstmals auch an eine junge Frau verliehen werden.  

Die gute Vorbereitung durch Kommandant Markus Dillinger hatte sich gelohnt, denn beide Gruppen konnte das Schiedsrichtertrio Martin Bauer (FF Heindlschlag), Fritz Kinninger (FF Neureichenau) und Klaus Tanzer (FF Wollaberg) in allen Prüfungsteilen überzeugen. Während die drei Neulinge ihre Sicherheit im Bereich Gerätekunde unter Beweis stellen mussten, stand für die anderen Prüflinge eine Truppaufgabe auf dem Programm. Dabei mussten unter anderem die Tauchmotorpumpe, die Motorsäge, der mechanische Rettungssatz oder der Mehrzweckzug für den Einsatz vorbereitet und in der Funktionsweise erklärt werden.  

Für das Prüfungsszenario wurden die Positionen für Melder, Angriffs-, Wasser und Schlauchtrupp per Los ermittelt, so dass sich die Kameraden breit vorbereiten mussten. Die beiden THL-Gruppen um Gruppenführer Sebastian Denk und 2. Kommandant Christian Kilger hatten dabei unter Zeitvorgabe ein fiktives Unfallszenario zu bewältigen, bei dem eine eingeklemmte Person erstversorgt und mit Spreitzer und Schere aus dem Fahrzeug befreit werden musste. Die Verkehrsabsicherung und die Vorbeugung gegen mögliche Brandgefahr übernahmen der Wassertrupp. Wichtig war rasches, sauberes Arbeiten, von dem sich auch ein größeres Zuschauerpublikum überzeugen wollte.

Bei der anschließenden Übergabe der Leistungsabzeichen dankten sowohl Schiedsrichter Bauer als auch Bürgermeister Alfred Schraml den Wehrkameraden für die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung. Gerade für Philippsreut sei aufgrund der Nähe zur B12 eine solide Ausbildung im Bereich der technischen Hilfeleistung unabdingbar. Glückwünsche zur bestanden Prüfung überbrachten auch erstmals die neue Fahnenmutter Ursula Dillinger sowie 1. Feuerwehrvorstand Klaus Ackermann.  

Die Leistungsprüfung haben erfolgreich abgelegt: Benedikt Friedsam, Stephanie Schrottenbaum, Björn Seine (alle Stufe 1/Bronze), Simon Krems, Patrick Dillinger, Michael Ilg, Maximilian Springer, Benjamin Kilger (alle Stufe 2/Silber), Christian Kilger, Christian Weishäupl (beide Stufe 3/Gold), Tobias Ackermann, Markus Denk und Sebastian Denk (alle Stufe 5/Gold-Grün). Als Maschinisten wirkten Thomas Krems und Josef Springer mit, die beide bereits 2009 mit der höchsten Stufe Gold-Rot ausgezeichnet wurden.

Bilder und Berichte...

    Gründungsfeste und andere Feierlichkeiten

    Galerien aus früheren Jahren

    Jugendfeuerwehr 1999-2006

    Das Jahr 2007

    Das Jahr 2008

    Das Jahr 2009

    Das Jahr 2010

    Das Jahr 2011

> Das Jahr 2012

            Jahreshauptversammlung, 6.1.
            Unfall Grenzübergang, 29.1.
            Brandeinsatz in Sonndorf, 4.2.
            Faschingsumzug, 19.2.
            Ausflug nach München/Essenbach, 10.3.
            Bierprobe für Feuerwehrfest, 16.3.
            Neue Feuerwehrjacken, 25.3.
            Jugendübung "Feuerlöscher", 27.4.
            THL-Stationsausbildung, 28.4.
            Gemeinschaftsübung, 12.5.
            Hochzeit Mirjam und Stefan, 16.6.
            Einsatzübung Brand, 13.7.
            Motorsägenkurs, 13./14.7.
            Hochzeit Beate und Markus, 1.9.
            Deutsche Jugendleistungsspange, 22.9.
        >  Leistungsabzeichen THL, 6.10.
            Bergeübung Almberg-Sesselbahn, 20.10.
            Wissenstest und Jugendflamme III, 27.10.
            Christbaumversteigerung, 26.12.

    Das Jahr 2013

    Das Jahr 2014

    Das Jahr 2015

    Das Jahr 2016

    Das Jahr 2017

    Das Jahr 2018

Werde Mitglied

Du hast Interesse an einer interessanten und abwechslunngsreichen Freizeitbeschäftigung?

Oder willst Du als passives Mitglied die Arbeit der Feuerwehr unterstützen?

Weitere Informationen findest Du hier.

Kontakt

Besuche uns bei    

Erstellen Sie einen Gästebucheintrag

So erreichen Sie die FF Philippsreut
bzw. die Kontaktpersonen