Galerie  >  Das Jahr 2013  >  Bayer. Jugendleistungsabzeichen, 12.10.

Bayer. Jugendleistungsabzeichen,
12. Oktober 2013

4 Jugendliche meisterten die Abnahme zum Bayerischen Jugendleistungsabzeichen unter den Augen des Schiedsrichtertrios Gibis/Heidinger/Simmet mit Bravour.

Dabei mussten verschiedene feuerwehrtechnische Aufgaben bewältigt werden, die von einem Schiedsrichtertrio bewertet wurden: Verschiedene Knoten und Stiche, Auswerfen eines Leinenbeutels, Vornahme eines C-Rohres, Ausrollen eines C-Schlauches, Einsatz der Kübelspritze, Saugschlauchkuppeln und ein Theorietest gehörten zu den Aufgabenstellungen.

Weitere Informationen sind dem Zeitungsbericht untenstehend zu entnehmen.

Philippsreuter Feuerwehrler bestätigen hohen Ausbildungsstand
Jugendfeuerwehr und Aktive Mannschaft absolvieren Leistungsabzeichen

Philippsreut. Vier Mitglieder der Jugendfeuerwehr und 19 Aktive der Feuerwehr Philippsreut unterzogen sich dem Bayerischen Jugendleistungsabzeichen bzw. dem Leistungsabzeichen Löschangriff, welches im jährlichen Wechsel mit dem Leistungsabzeichen Technische Hilfeleistung zum standardmäßigen Ausbildungsprogramm der örtlichen Wehr zählt.

Unter den Augen des Schiedsrichter-Trios Harald Gibis, Herbert Heidinger und Franz Simmet waren dabei zuerst die Jugendlichen gefordert, die gestellten Aufgaben zu meistern. Neben diversen Knoten und Stichen mussten unter anderem Schläuche in einem aufgezeichneten Feld zielgenau ausgerollt, der Einsatz der Kübelspritze simuliert, eine Saugleitung gekuppelt oder eine längere Schlauchleitung verlegt werden. Nachdem zusätzlich ein theoretischer Teil gemeistert wurde, konnten die Jugendlichen unter Leitung des Jugendbetreuers Simon Krems die Glückwünsche zum erfolgreichen Bestehen entgegennehmen.

Im Anschluss daran stellten sich die Mitglieder der aktiven Mannschaft in drei Gruppen den verschiedenen Aufgabenstellungen des Leistungsabzeichens Löschangriff in der Variante 1. Dazu waren zum einen Knoten und Stiche, Fahrzeug und Gerätekunde und – je nach Ausbildungs-Stufe – individuelle Zusatzaufgaben gefordert. Zum anderen musste in Gruppenarbeit unter Zeitnahme eine Brandbekämpfung mit Wasserentnahme vom Hydranten und der Vornahme von drei C-Rohren vorgenommen sowie eine Saugleitung gekuppelt werden. Thomas Krems und Armin Schrottenbaum unterstützten die Truppe, die vom zweiten Kommandanten Christian Kilger federführend ausgebildet worden ist, in der Funktion als Maschinist.

Bei der feierlichen Verleihung des Abzeichens gratulierten Bürgermeister Alfred Schraml sowie das anwesende Schiedsrichter-Team den freiwilligen Helfern und betonten den hohen Ausbildungsstand der örtlichen Wehr, auf den man sowohl in der Gemeinde als auch von Seiten der Kreisbrandinspektion mit Stolz blicken kann. Den Abschluss bildeten ein Dankeschön für den gezeigten Einsatz sowie ein Appell an die Jugend und die aktive Mannschaft, das große Engagement weiterzuführen und dadurch in der Gruppe immer weiter zu wachsen.

 

Das Abzeichen wurde verliehen an:

Bayerisches Jugendleistungsabzeichen: Sebastian Baier, Kristina Grimbs, Manuel Schrottenbaum und Johanna Springer.

Leistungsabzeichen Löschangriff: Tobias Ehrhardt, René Lütje, Manuel Schrottenbaum (alle Stufe 1/Bronze), Johann Blöchl, Benedikt Friedsam, Sebastian Krems, Björn Seine, Stephanie Schrottenbaum, Josef Springer jun., Lucas Weber (alle Stufe 2/Silber), Patrick Dillinger, Michael Ilg, Benjamin Kilger, Simon Krems, Maximilian Springer (alle Stufe 3/Gold), Christian Kilger (Stufe 4/Gold Blau) und Tobias Ackermann (Stufe 5/Gold Grün).

Bilder und Berichte...

    Gründungsfeste und andere Feierlichkeiten

    Galerien aus früheren Jahren

    Jugendfeuerwehr 1999-2006

    Das Jahr 2007

    Das Jahr 2008

    Das Jahr 2009

    Das Jahr 2010

    Das Jahr 2011

    Das Jahr 2012

> Das Jahr 2013

            Jahreshauptversammlung, 6.1.
            Besuch im Kindergarten, 25.1.
            JFW in der Atemschutzübungsanlage, 8.2.
            Schulübungen im Jan + Feb
            Übung Erste-Hilfe, 9.3.
            Besichtigung ILS, 13.3.
            Besuch MHD-Kids, 2.4.
            Jugendflamme Stufe I, 12.4.
            Atemschutzleistungsabzeichen, 13.4.
            Tageslehrgang, 27.3.
            Florianimesse, 27.4.
            Einsatzübung Brand, 11.5.
            Jugendspreitzerübung, 17.05.
            Hochwassereinsatz Passau, 5.6.
            125 Jahre FF Schönbrunn a.L., 16.6.
            Ehrungsabend in Philippsreut, 6.9.
        >  Jugendleistungsabzeichen, 12.10.
            Leistungsabzeichen Löschangriff, 12.10.
            Einsatzübung Spreitzer, 26.10.
            Wissenstest in Grainet, 2.11.
            Atemschutzleistungsabzeichen, 9.11.

    Das Jahr 2014

    Das Jahr 2015

    Das Jahr 2016

    Das Jahr 2017

    Das Jahr 2018

Werde Mitglied

Du hast Interesse an einer interessanten und abwechslunngsreichen Freizeitbeschäftigung?

Oder willst Du als passives Mitglied die Arbeit der Feuerwehr unterstützen?

Weitere Informationen findest Du hier.

Kontakt

Besuche uns bei    

Erstellen Sie einen Gästebucheintrag

So erreichen Sie die FF Philippsreut
bzw. die Kontaktpersonen