Galerie  >  Das Jahr 2018  >  Brand Hackschnitzel in Hinterschmiding, 24.9.

Brand Hackschnitzel in Hinterschmiding
24. September 2018

Einsatz Nr.28 - 24.09.2018 13:29 Uhr

Brand Hackschnitzelbunker in Hinterschmiding

Um die Mittagszeit wurden wir zu einem Hackschnitzelbrand in Hinterschmiding nachalarmiert. Durch die Rauchentwicklung und des enormen Arbeitsaufwandes um den Hackschnitzelbunker zu entleeren, entschied sich die Einsatzleitung Atemschutzgeräteträger nachzufordern.

Nähere Informationen: www.ff-hinterschmiding.de

PNP-Bericht:

Hackschnitzelanlage gerät in Brand
Einsatzkräfte bekamen zunächst falsche Ortsangabe – Starke Rauchentwicklung

Hinterschmiding. Zu einem Brand in einer Hackschnitzelheizung ist es am Montag in Hinterschmiding gekommen. Für Verwirrung hatte zunächst die unzutreffende Ortsangabe im Alarmfax der ILS Passau gesorgt, wo als Einsatzort eine falsche Adresse in Hinterschmiding angegeben war. Beim Eintreffen des LF 20 der FF Hinterschmiding stellte sich schnell heraus, dass es sich nicht um das Brandobjekt handelt, teilt dazu die Feuerwehr mit.

Allerdings: Die zunächst falsch angegebene Straße Hochfeld ist im hinteren östlichen Bereich eine Sackgasse, so dass das LF 20 sowie der MTW genau wie ein RTW die enge Straße bis zur Schulstraße rückwärts fahren mussten. Das mittlerweile ebenfalls in das Hochfeld eingefahrene LF 16/12 der FF Freyung konnte via Funk noch zur tatsächlichen Einsatzstelle Hofreutstraße umdirigiert werden.

Die Einsatzkräfte stellten hier dann eine enorme Verqualmung des Kellergeschosses fest. Der Brand wurde im Bereich der Hackschnitzelheizung lokalisiert. Ein Trupp des LF 16/12 der FF Freyung und ein aus drei Mann bestehender Angriffstrupp des LF 20 der FF Hinterschmiding drangen in das Gebäude ein. Eine erste Lagemeldung ergab eine Verrauchung des Kellergeschosses. Mit einem C-Rohr konnte der Angriffstrupp des LF 20 einige Glutnester im mittlerweile geöffneten Hackschnitzelbunker ablöschen, ein weiteres C-Rohr nahm der Angriffstrupp des LF 16/12 der FF Freyung über die Einwurfsöffnung in der Garage vor.

Der MTW der FF Herzogsreut übernahm die Führung der Atemschutzsammelstelle. Da eine erhebliche Zahl von Atemschutzgeräteträger benötigt wurde, um einen Teil des Hackschnitzelbunkers zu räumen, ließ Kommandant Krückl in Absprache mit KBM Dengg mehrere Feuerwehren nachalarmieren (FF Philippsreut, FF Winkelbrunn, FF Grainet, FF Kreuzberg, FF Fürholz).

Als Brandursache nannte die Freyunger Polizei gestern auf Nachfrage eine blockierte Förderschnecke, die für einen Schwelbrand und die starke Rauchentwicklung sorgte. Die Höhe des Schadens dürfte nach ersten Schätzungen in die Zehntausende gehen. Personen wurden nicht verletzt.

Für die Verpflegung der Einsatzkräfte mit Wurstsemmeln und Kaffee hatte während des stundenlangen Einsatzes das BRK gesorgt. Die überwiegende Zahl der Einsatzkräfte konnte erst am frühen Abend wieder abrücken.

Bilder und Berichte...

    Gründungsfeste und andere Feierlichkeiten

    Galerien aus früheren Jahren

    Jugendfeuerwehr 1999-2006

    Das Jahr 2007

    Das Jahr 2008

    Das Jahr 2009

    Das Jahr 2010

    Das Jahr 2011

    Das Jahr 2012

    Das Jahr 2013

    Das Jahr 2014

    Das Jahr 2015

    Das Jahr 2016

    Das Jahr 2017

> Das Jahr 2018

            Jahreshauptversammlung, 6.1.
            Schneeschuhtour Lusen, 16.2.
            Gruppe im Lösch-/THL-Einsatz, 10.3.
            Modulare Truppausbildung, März
            "Frauen zur Feuerwehr", 31.3.
            Verkehrsunfall B12, 26.4.
            Ausflug Großarl, 10.-12.5.
            Jugendübung, 18.5.
            CTIF Lkr. Passau, 26.5.
            Feuerwehr Fitness Abzeichen, 30.5.
            CTIF Oberpfalzcup, 2.6.
            2. Infoübung Frauen zur Feuerwehr, 8.6.
            Atemschutzleistungsbewerb, 23.6.
            THL Übung mit FF Freyung, 6.7.
            Sportplatzeinweihung, 20./21.7.
            3. Infoübung Frauen zur Feuerwehr, 27.7.
            Kinderferienprogramm, 17.8.
            Abschluss "Frauen zur Feuerwehr", 7.9.
            Leistungsabzeichen THL, 14.9
        >  Brand Hackschnitzel, 24.9.
            Gefahrgutübung, 13.10.
            Bergeübung Almberg-Sesselbahn, 20.10.
            Wissenstest in Grainet, 3.11.

Niederbayerncup 2019

Der 1. Niederbayerncup nach CTIF findet am Samstag, den 1. Juni in Philippsreut statt.

Hier findest du alle Informationen sowie die Ausschreibung zum Cup.

Hier auch die Informationen bei Facebook.

Werde Mitglied

Du hast Interesse an einer interessanten und abwechslunngsreichen Freizeitbeschäftigung?

Oder willst Du als passives Mitglied die Arbeit der Feuerwehr unterstützen?

Weitere Informationen findest Du hier.

Kontakt

Besuche uns bei Facebook

Erstellen Sie einen Gästebucheintrag

So erreichen Sie die FF Philippsreut
bzw. die Kontaktpersonen