Ausstattung  >  Fahrzeuge  >  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF)

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug

Florian Philippsreut 40/1

Das Schmuckstück der Philippsreuter Wehr wurde im November 2008 in Dienst gestellt und während einer 3-tägigen Festveranstaltung im Mai 2009 geweiht.


Daten

      Baujahr: 2008
      Leistung: 210 KW / 286 PS
      Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
      Besatzung 1/8
      Pumpe FPN 10/2000
      Löschwassertank 2400 Liter
      zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg
      Funkrufname 40/1

Nach vielen Jahren der harten Planung konnte Ende 2008 endlich das lang ersehnte Ersatzfahrzeug für das altersschwache TLF 16/25 bei der Firma Rosenbauer in Leonding/Österreich übernommen werden.

So steht in Philippsreut seitdem ein modernes Einsatzfahrzeug zur Verfügung, das aufgrund seiner umfangreichen Beladung bei nahezu allen Arten von Einsätzen für den Erstangriff genutzt werden kann.

Durch die geschickte Anordnung und die Gerätevielfalt ist bereits ein taktischer Einsatz mit einer Staffelbesatzung möglich, so dass besonders in den kritischen Einsatzzeiten tagsüber schnelle Hilfe im Erstangriff ermöglicht werden kann.


Ausrüstung

   Ausrüstung im Fach G1-G3-G5 (Fahrerseite)
  • Rettungsspreitzer und -schere
  • Rettungszylinder
  • Hebekissen
  • Motorsäge
  • Rettungsplattform
  • Greifzug
  • Glasmanagement
  • Unterbau- und Stabilisierungsmaterial
  • Ölwannen
  • Schlauchmaterial

   Ausrüstung im Fach G2-G4-G6 (Beifahrerseite)
  • Feuerlöscher
  • 50m Schnellangriff
  • Schaumausrüstung
  • Hitzeschutzanzüge
  • Hygieneboard
  • Überdruckbelüfter
  • tragbarer Stromerzeugung
  • Wassersauger
  • Kupplungen und Zubehör
  • elektrische Säbelschere

   Pumpenstand
  • Pumpe FPN 10/2000
  • Steuerung Lichtmast
  • Steuerung Stromaggregat
  • Funkstand
  • Saugkorb
  • Sammelstück

   Mannschaftsraum
  • Atemschutzausrüstung
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Erste-Hilfe
  • Leinenbeutel
  • Warnwesten
  • Beleuchtung
  • Funkgeräte

   Dach

  • Wasserwerfer
  • 4-teilige-Steckleiter
  • 3-teilige-Schiebeleiter
  • Lichtmast
  • A-Saugschläuche
  • Schlauchbrücken

  Schlauchhaspel und Verkehrsabsicherung

  • Fahrbare Schlauchhaspel mit 8 B-Schläuchen
    (für 160 Meter Schlauchleitung)
  • Fahrbare Verkehrsabsicherung mit:
    - 6 Verkehrsleitkegeln
    - großen Warndreiecken

Infrastruktur und Technik...

    Gerätehaus

> Fahrzeuge

        >  Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF)
            Mannschaftstransportwagen (MTW)
            Frühere Einsatzfahrzeuge

    Gerätschaften

    Funktionskleidung

Galerie

Finden Sie viele interessante Fotogalerien mit detaillierten Berichten in unserer Galerie.

Gründungsfeste

Im Vereinsleben der FF Philippsreut wurden schon manche Gründungsfeste, Fahrzeugweihen und sonstige Feierlichkeiten begangen.

Finden Sie hier Berichte und Bildergalerien dazu.

Für Kids

Viel Infomaterial für Kids und ein paar Spielchen finden Sie im Bereich Feuerwehr-Kids.
Hier können Kinder spielend Lernen - Auch für Erwachsene oft ein Spaß

Bürgerinformation

Finden Sie in unserem Bereich "Bürgerinformation" alles, viele interessante Details zu diversen Themen des abwehrenden Brandschutzes und sonstigen Feuerwehr-THemen.

Verein und Organisation

Wie ist dei Feuerwehr Philippsreut aufgebaut? Welche Organisationseinheiten gibt es?

Lernen Sie hier alles über unsere Organisation und die leitenden Personen.

Zum Beispiel alle Details zur Feuerwehrjugend

Das Einsatzarchiv

Hier finden Sie alle Ensätze der letzten Jahre.

Bürgerinformation

Handhabung eines Feuerlöschers

Wissen Sie, wie man einen Handfeuerlöscher optimal einsetzt und was dabei alles zu beachten ist?

Hier können Sie Ihr Wissen auffrischen.