Team  >  Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

 

Wir wollen Ihnen hier gerne unsere Jugendwarte vorstellen, die unseren Nachwuchs betreuen und ausbilden. Daneben möchten wir gerne unseren Jugendwimpel präsentieren.

Eltern können viele Informationen über unsere Organisation abfragen oder in unseren Jahresberichten über die Aktivitäten der vergangenen Jahre nachlesen.

 

Unsere Jugendfeuerwehr zählt derzeit 8 Jungfeuerwehrler im Alter von 14 - 17 Jahren (Stand: April 2013)

Seit 2002 zeichnet Stefan Köck als Jugendwart verantwortlich für die Ausbildung unserer Jugend. Dabei unterstützen ihn Sebastian Denk und Simon Krems. Auch viele andere Kameraden der Aktiven Mannschaft zeigen durch ihre ständige Hilfsbereitschaft und Interesse, dass die Jugendfeuerwehr in Philippsreut einen besonders hohen Stellenwert genießt.

Durch diese Art des "Vorbild-Seins" vermitteln die Jugendwarte und alle anderen Aktiven den Spaß an der ehrenamtlichen Arbeit in der Hilfsorganisation Feuerwehr. Und natürlich kommt auch der Spass und die Kameradschaft nicht zu kurz - so werden jedes Jahr auch mehrere Pizzaabende und Ausflüge abgehalten.

Neben Wissenstest, Jugendflamme und Bayerischem Jugendleistungsabzeichen, die abwechselnd jährlich abgelegt werden, schaffte die Jugendfeuerwehr Philippsreut mit dem Bestehen des Deutschen Jugendleistungsabzeichen im Jahr 2008 ein weiteres Highlight unserer Feuerwehr. 2009 folgte die Premierenabnahme im Landkreis Freyung-Grafenau der Jugendflamme Stufe III im Feuerwehrgerätehaus Philippsreut. Dies zeugt von der steten Weiterbildungs-Willigkeit unserer starken Jugendfeuerwehr!

Alle aktuelle Informationen findest du in den NEWS.

Geschichte der Jugendfeuerwehr Philippsreut

Am 01. Februar 1992 wurde auf Anstoß des damaligen Kommandanten Manfred Denk die Jugendfeuerwehr Philippsreut ins Leben gerufen. Damals war man noch mit einem TSF im alten, sehr kleinen Feuerwehrhaus untergebracht. Robert Herzig übernahm die Ausbildung des Nachwuchses. Mit insgesamt 8 Mitgliedern fanden in den ersten Jahren regelmäßige Übungen, Ausflüge und das Ablegen verschiedener Wissenstests statt.

Von November 1993 bis Dezember 2007 leitete Jochen Zimmerer unsere Jugendgruppe sehr erfolgreich. In seiner Amtszeit betreute er insgesamt 31 Jugendliche. In vielen Übungen hat Jochen den Jugendlichen durch seine geradlinige und ruhige Art die Arbeit in der Feuerwehr näher gebracht und sie für den gemeinnützigen Dienst begeistert. Der jährliche Wissenstest war für ihn genauso wichtig und selbstverständlich wie Pizzaabende oder Ausflüge. Als Highlight in der Ära Jochen Zimmerer kann man die erstmalige Abnahme des bayerischen Jugendleistungsabzeichens im September des Jahres 1999 bezeichnen.

Nachdem er zuvor 6 ½ Jahre von Jochen lernen durfte, übt seit Januar 2008 Stefan Köck das Amt des ersten Jugendwartes unserer Wehr mit großer Freude aus. Dabei steht ihm Sebastian Denk und seit 2013 auch Simon Krems mit Rat und Tat zur Seite. "Es macht uns einfach Spaß mit jungen, manchmal wilden, aber engagierten Jugendlichen zu arbeiten und zu sehen, dass sich was rührt." - Da sind sich alle drei einig. Stefan Köck weiter: "Ich kann glaub ich zu Recht behaupten, dass die Teilnahme an der Abnahme der Deutschen Jugendleistungsspange im September 2008 einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der Philippsreuter Feuerwehr gesetzt hat".

Alle bisherigen Jugendwarte der FF Philippsreut
Feb 1992 - Nov 1993 Robert Herzig
Dez 1993 - Dez 2007 Jochen Zimmerer
Jan 2008 - heute Stefan Köck

Im Team sind wir stark...

    Feuerwehrverein

    Aktive Mannschaft

> Jugendfeuerwehr

            Jugendwarte und -betreuer
            Jugendwimpel
            Infos (nicht) nur für Kinder
            Infos für Eltern

Werde Mitglied

Du hast Interesse an einer interessanten und abwechslunngsreichen Freizeitbeschäftigung?

Oder willst Du als passives Mitglied die Arbeit der Feuerwehr unterstützen?

Weitere Informationen findest Du hier.

Ausbildungsmaterial

In der Feuerwehr Philippsreut ist hoher Ausbildungsstand sehr wichtig.
Das jährliche Leistungsabzeichen ist Tradition. Hier können Sie die Ausbildungsrichtlinien und weiteres Infomaterial einsehen.

Kleidung

Kennen Sie den Unterschied zwischen Ausgeh-Uniform und Schnittschutz-Anzug?

Im Bereich Kleidung Können Sie dazu alles nachlesen.

Technik

Kennen Sie die verschiedenen Gerätschaften Ihrer Feuerwehr?

In der Rubrik Technik können Sie Informationen zu den wesentlichen Hilfsmittel der FF Philippsreut einsehen.