Infos  >  Bürgerinfos  >  Integrierte Leitstelle Passau

Integrierte Leitstelle Passau

Seit 1. Juni 2012 ist die Integrierte Leitstelle Passau verantwortlich für die Alarmierung in den Landkreisen Freyung-Grafenau, Passau-Stadt, Passau-Land und Rottal-Inn für Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Über die Rufnummer 112 wird man direkt zu einem der Disponenten durchgestellt welche den Notruf annehmen. Auch der “alte” Rettungsdienstnotruf 19222 funktioniert noch.

Auch richtet sich die Reihenfolge der Hilfeleistungen nach der jeweils vorgefundenen Notfallsituation.

Im Falle eines Notrufes übernimmt der Disponent die Daten über den Einsatz in den Computer. Mittels vordefinierter Alarmpläne gibt der Computer die zu alarmierenden Einsatzkräfte aus und fordert diese über Funkwecker oder Sirenen an.

Link:

   Leitstelle Passau

Auf den Seiten der Leitstelle sind auch verschiedene Formblätter, Einsatzrückmeldungsformulare usw. hinterlegt. Ein Blick auf die Seiten ist sehr lohnenswert

Informtionen...

> Bürgerinformationen

            Rauchmelder retten Leben
            Rettungskarten für jedes Auto
            Rettungskette
            Rettungswege freihalten
            Notruf absetzen
            Handhabung eines Feuerlöschers
            Umgang mit Feuer bei Kindern
            Waldbrandgefahren
            Vorsicht beim Grillen
            Brandgefahr im Advent
            Vorsicht zu Sylvester
            Verhalten bei einem Brand
            Verhalten bei einem Unfall
            Nach einem Brand
            Alarmierung
        >  Integrierte Leitstelle
            Sonderrechte im Straßenverkehr
            Martinshorn bei Nacht

    Alarm- und Ausrückeordnung

    Downloads

    Links

    Gästebuch

    Mitglied werden

Gründungsfeste

Im Vereinsleben der FF Philippsreut wurden schon manche Gründungsfeste, Fahrzeugweihen und sonstige Feierlichkeiten begangen.

Finden Sie hier Berichte und Bildergalerien dazu.