News  >  Ausschreibung Niederbayerncup 2019

Ausschreibung / Information

1. Niederbayerncup

Mit Abnahme des Wettbewerbsabzeichens
des Bezirksfeuerwehrverbandes Niederbayern


Mit Qualifizierung für die Teilnahme am
Österr. Bundesfeuerwehrleistungsbewerb 2020


(gem. den Richtlinien für das Wettbewerbsabzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Niederbayern)

 

Samstag,
01. Juni 2019
in Philippsreut

Feuerwehr Philippsreut / Gemeinde Philippsreut /
Landkreis Freyung-Grafenau / Niederbayern

Ideeller Träger und Ausrichter

Ideeller Träger der Veranstaltung ist der Bezirksfeuerwehrverband Niederbayern, www.bfv-bayern.de.
Ausrichter der Veranstaltung ist die Freiwillige Feuerwehr Philippsreut, Hauptstraße 49, D-94158 Philippsreut, www.feuerwehr-philippsreut.de.

 


Organisation

Für organisatorische Fragen wird im Sportheim des SV Philippsreut ein Wettbewerbsbüro eingerichtet:
Adresse Wettbewerbsplatz: Sportplatz Philippsreut, Sportplatzstraße, D-94158 Philippseut
Öffnungszeiten Wettbewerbsbüro: Samstag, 01. Juni 2019 08.00 Uhr – 14.00 Uhr

Wettbewerbsleitung

LFV Bayern Landeswettbewerbsleiter Bayern - Karl Diepold
Bezirksfeuerwehrverband Niederbayern - Franz Voggenreiter

Wettbewerbsbestimmungen

Die Wettbewerbsordnung des CTIF für Internationale Traditionelle Feuerwehrwettbewerbe, 7.Auflage, Ausgabe 2011 Teil 1 und Teil 2, mit Staffellauf ohne Hindernisse ist zu beachten. Für die Erlangung des Wettbewerbsabzeichens sind die zusätzlichen Bestimmungen „Richtlinien für das Wettbewerbsabzei-chen des Bezirksfeuerwehrverbandes Niederbayern“, Ausgabe 2018 zu beachten.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle aktiven Feuerwehrdienstleistenden der Feuerwehren aus Bayern, Deutschland und der Feuerwehren der CTIF Mitgliedsnationen. Das Alter der Teilnehmer richtet sich nach den Bestimmungen des entsendenden Landesverbandes, wobei jeder Teilnehmer mindestens 16 Jahre (Jahrgang 2003) alt sein muss. Jeder Wettbewerbsteilnehmer darf grundsätzlich nur in einer Gruppe antreten.

Wertungsgruppen und Wertungsklassen

Entsprechend der Wettbewerbsordnung für die Traditionelle Internationale Feuerwehrwettbewerbe wer-den die Wertungsgruppen in „Feuerwehren“ und „Frauenmannschaften“ unterteilt. Gemischte Gruppen müssen in der Wertungsgruppe „Feuerwehren“ antreten. Der Wettbewerb wir in den Wertungsklassen „Klasse A“ (ohne Alterspunkte) und „Klasse B“ (mit Alterspunkten) durchgeführt.

Qualifizierung für die Teilnahme am Bundesfeuerwehrleistungsbewerb

Beim BFLB 2020 in Österreich können wieder 7 Bayerische Wettbewerbsgruppen teilnehmen. Die Qualifizierung erfolgt mit einem Start beim 1. Niederbayern-Cup. Die besten sieben Gruppen erhalten die Freigabe. Die Wertung muss am Anmeldeformular mit beantragt werden. Es können nur bayerische Gruppen an der Qualifikation teilnehmen. Nähere Informationen werden noch über den LFV bekannt gegeben.

Durchführung / Wichtige Hinweise

Die Anmeldung ist bis zum 01. Juni 2019 NUR online über das Anmeldeformular auf www.feuerwehr-philippsreut.de unter „Wettbewerb“ möglich. Alle dort aufgefüllten Felder sind mit der Teilnehmerliste vollständig auszufüllen. Am Wettkampftag kann bei der Anmeldung die Teilnehmerliste nochmal ange-passt werden. Spätestens am Wettbewerbstag ist das Anmeldeformular mit der original Unterschriften des Kommandanten und Gruppenführers bei der Anmeldung vorzulegen.

Für organisatorische Fragen: Feuerwehr Philippsreut e.V.
1. Kommandant Christian Kilger
Adresse: Von-Lambergstr 9, D-94158 Philippsreut
Mobil: 0049 (0)151/17232388
E-Mail: christian-kilger@web.de

Startgeld

Für die Teilnahme am Niederbayern-Cup und zum Erwerb des Wettbewerbsabzeichens des Bezirksfeuerwehrverbandes Niederbayern ist ein Startgeld gemäß Formular „Anmeldung“ zu entrichten. Die Zuteilung einer gültigen Startnummer und die Aufnahme in den Zeitplan er-folgt erst, wenn das Startgeld beim Ausrichter eingegangen ist. Eine Rückerstattung des Startgeldes bei Nicht-Antritt der Wettbewerbsgruppe oder Unterschreitung der erforderlichen Mindestpunktezahl wird ausgeschlossen. Nachmeldegebühr bei Zahlung erst am Wettbe-werbstag 10,00 Euro pro Gruppe wegen organisatorischem Mehraufwand.

Bankverbindung: VR-Bank Passau eG
IBAN: DE 82 7409 0000 0007 6112 26
BIC: GENODEF1PA1

Auszeichnung

Beim Start um das Wettbewerbsabzeichen des Bezirksfeuerwehrverbandes Niederbayern wird jedem Mitglied der Wettbewerbsgruppe (einschließlich Reservemann, sofern dieser mit gemeldet und beim Wettbewerb mit anwesend ist) bei der Schlussveranstaltung das Wettbe-werbsabzeichen (in der jeweiligen Stufe) übergeben, wenn die geforderte Mindestpunktezahl entsprechend der Richtlinie erreicht wurde. Der erfolgreiche Abschluss wird zusätzlich mit einem Eintrag im Dienstbuch bestätigt. Jede teilnehmende Wettbewerbsgruppe am Nieder-bayern-Cup erhält eine Urkunde. Die besten Wettbewerbsgruppen jeder Wertungsklasse er-halten zusätzlich einen Pokal.

Weitere Hinweise

Bei bayerischen Gruppen muss die Teilnahme am Wettbewerb vom Kommandanten der Feuerwehr als Feuerwehrdienst angeordnet werden (Versicherungsschutz).
Auswärtige Gruppen verfahren nach ihrem Landesrecht.
Die Zeitnahme beim Löschangriff und beim Staffellauf erfolgt entsprechend Punkt 7.11 bzw. 8.2 der Wettbewerbsordnung elektronisch.
Der Staffellauf erfolgt auf einer geteerten Straße; keine Rundbahn in einem Stadion.
Feuerwehren, die kein Dienstbuch bzw. keinen Feuerwehrdienstausweis führen, müssen eine Bestätigung (Liste der Gruppenmitglieder und Ausweis oder Reisepass der Teilnehmer) vorlegen, dass diese aktive Mitglieder der Feuerwehr sind.

Unterkünfte

Wettbewerbsgruppen können sich in den umliegenden Gasthäusern, Pensionen und Priva-ten Unterkünften einquartieren. Die Reservierungen müssen auf eigene Kosten direkt mit dem ausgewählten Beherbergungsbetrieb erfolgen. Bezüglich Quartieranfragen verweisen wir auf das Tourismusbüro der Gemeinde Philippsreut, unter: www.philippsreut.de.

Organisatorisches/Ablauf

Wir ersuchen alle Wettbewerbsgruppen die Anmeldeformalitäten zu beachten und die Formulare vollständig und eindeutig auszufüllen. Auf dem Zahlschein muss die Be-nennung der Feuerwehr / Wettbewerbsgruppe identisch mit der Anmeldung angege-ben sein, damit eine eindeutige Zuordnung gewährleistet ist.
Bei Unfällen oder Verletzungen steht während des Wettbewerbes ein Rettungsdienst zur Erstversorgung vor Ort zur Verfügung.
Voraussetzung für einen reibungslosen Ablauf ist pünktliches Erscheinen (15 min. vor Start am Berechnungsausschuss A), vollständige persönliche Schutzausrüstung mit taktischen Zeichen (Brusttücher), Feuerwehrdienstausweise und eine ausgefüllte und unterzeichnete Teilnehmerliste.
An der Eröffnungsveranstaltung nehmen die Wettbewerbsgruppen des 1. Und 2. Durchgangs, sowie weitere bereits anwesende Wettbewerbsgruppen, in Wettbewerbs-kleidung teil. Zur Schlussveranstaltung wird in Wettbewerbskleidung mit Feuerwehr-helm, ohne Sicherheitsgurt und ohne taktische Zeichen angetreten.
Bei der Eröffnungs- und Schlussveranstaltung wird kameradschaftliche Disziplin vo-rausgesetzt.               Wir vertrauen auf eure Vernunft!

Vorläufiges Programm:

08:30 Uhr
Besprechung der Bewerter & Wechselrichter
09:30 Uhr
Eröffnungsveranstaltung
10:00 Uhr
Beginn des Niederbayern-Cup
ab 11:00 Uhr
Musikalische Unterhaltung
ca. 16:30 Uhr
Schlussveranstaltung mit Siegerehrung
im Anschluss
Festbetrieb

Aktualisierungen oder kurzfristige Ergänzungen / Änderungen zum Wettbewerbsablauf und zur Anmeldung werden regelmäßig auf der Homepage der Feuerwehr Philippsreut eingestellt: www.feuerwehr-philippsreut.de.

Haftungsansprüche

Seitens des Ausrichters werden jegliche Schadenersatzansprüche, auch gegenüber Dritten abgelehnt.



Zum Download:

 Ausschreibung Niederbayerncup 2019 (Stand: August 2018) 
 Flyer Niederbayerncup 2019  
 Bewerbsplatz (Entwurf)  
 Wettbewerbsordnung 2011 Teil 1  
 Wettbewerbsordnung 2011 Teil 2  

 

Im aktuellen Jahr

    News im Jahr 2018

    Termine im Jahr 2018

    Einsätze im Jahr 2018

> Niederbayerncup 2019

        >  Ausschreibung
            Anmeldung

Infrastruktur

Wollen Sie einen kleinen Einblick ins Feuerwehrgerätehaus Philippsreut erhaschen?

Hier erfahren Sie alles zu den Räumlichkeiten Ihrer Feuerwehr.

Download

Viel Infomaterial rund um die Feuerwehr Philippsreut, insbesondere um Ausbildungaktivitäten finden Sie im Bereich Download.
Informieren Sie sich!

Verein und Organisation

Wie ist dei Feuerwehr Philippsreut aufgebaut? Welche Organisationseinheiten gibt es?

Lernen Sie hier alles über unsere Organisation und die leitenden Personen.

Zum Beispiel alle Details zur Feuerwehrjugend

Unser HLF - Einsatzfahrzeug

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug ist seit Dez. 2008 in Philippsreut stationiert.

Technik

Kennen Sie die verschiedenen Gerätschaften Ihrer Feuerwehr?

In der Rubrik Technik können Sie Informationen zu den wesentlichen Hilfsmittel der FF Philippsreut einsehen.

Bürgerinformation

Rettungskarten für jeden PKW.

Rettungskarten helfen den Feuerwehren und anderen Rettungskräften bei der Befreiung von eingeklemmten Personen.

Finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Wetter in Philippsreut


  • Webcam vom Almberg

Chronik

Finden Sie viele weitere Aktivitätsbericht aus den vergangenen Jahren in unserer Chronik.

Zum Beispiel alle News aus dem Jahr 2012

Bürgerinformation

Integrierte Leitstelle

Die Integrierte Leitstelle in Passau ist seit Juli 2012 für die Alarmierung und die Einsatzabfolge für die Landkreise Passau (Land+Stadt), Rottal-Inn und Freyung-Grafenau zuständig

Finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Ausbildungsmaterial

In der Feuerwehr Philippsreut ist hoher Ausbildungsstand sehr wichtig.
Das jährliche Leistungsabzeichen ist Tradition. Hier können Sie die Ausbildungsrichtlinien und weiteres Infomaterial einsehen.

Kontakt

Besuche uns bei Facebook

Erstellen Sie einen Gästebucheintrag

So erreichen Sie die FF Philippsreut
bzw. die Kontaktpersonen